Hot Michaela – Tagebuch einer Nymphomanin

Tagebuch einer Nymphomanin

Bumsfidel ins Wochenende

Veröffentlicht durch Michaela Am 1 - Juni - 2009

Feuchte spiele im Bad

Hallo meine geilen Leserinnen und Leser

Seit meinem kleinen Strandurlaub habe ich keinen harten Schwanz mehr in der Muschi gehabt. Ich weis ja nicht wie es bei euch ist aber wenn ich mal ne gewisse Zeit nicht mehr ordentlich durchgefickt wurde werde ich richtig hibbelig und Handbetrieb zur Selbstbefriedigung helfen irgendwann auch nicht mehr. Und genau dieses hibbelige Gefühl hatte ich Samstag nach der Arbeit. Man könnte sogar sagen die Muschi juckte richtig vor Geilheit. Mir bei Affaire einen Stecher zu suchen hatte ich diesmal keine Lust. Die Männer dort drin sind zwar meistens geil drauf aber ich wollte einfach mal was anderes. Ich also abends in meinen Stammclub und wie gewohnt in den VIP Bereich wo ein paar Jungs und viele Mädeln ne kleine „Orgie” feierten, wenn man das so nennen kann. Ja man knutschte halt ein bisschen herum und machte sich gegenseitig heiß. Einige der Mädels kannte ich, sie sind genauso Stammkundinnen wie ich und die Männer waren völlig unbekannte aber egal sie zahlten eine Flasche Absolut nach der anderen somit waren wir dann alle schnell gute Freunde. *lol* Ich war also mitten drin in der kleinen „Orgie” und fühlte mich gleich richtig wohl. Die Jungs waren richtig geil und pervers drauf und die Mädels und ich sind ja eh immer rallig. Die Party ging also richtig gut ab wir knutschten rum, fummelten gegenseitig ein bisschen an uns herum und 2 Freundinnen von mir machten in der Disco eine richtig geile Lesbenshow bei der sie sich sogar gegenseitig an der Muschi leckten. Ich wollte an diesem Abend aber keine Muschi, ich wollte einen Schwanz oder am besten vielleicht mal 2 Stück. Nein ich bin nicht gierig! :) Ich bin absolut geil gewesen! Und den Wunsch mit den 2 Schwänzen hab ich mir dann auch erfüllen können. Gut morgens um 7 bin ich dann mit den 2 Jungs zu mir. Wir waren alle gut angesoffen aber das stört ja nicht man kann ja auch besoffen noch geil Vögeln. Da es in der Disco schön heiß war und jeder dort drin gut geschwitzt hat sind wir dann alle nacheinander schnell unter die Dusche und frisch in Richtung Schlafzimmer wo ich die 2 Schwänze (beide Mitte 20) dann erst mal in Stimmung blasen wollte. Einer der beiden Jungs hatte sofort nen Ständer der andere Leider nicht. Ich konnte machen was ich wollte und ich möchte mal behaupten ich weis was man mit einem Schwanz zu tun hat um ihn zum stehen zu bringen. Nachdem ich mit meinem Latein am Ende war und der arme Junge schon irgendwelche ausreden stotterte hab ich ihm einfach eine Viagra angeboten die ich noch im Nachtkästchen hatte. So nun einfach die halbe Stunde rum bringen bis die Viagra wirkt. Die Zeit haben wir aber sinnvoll genutzt indem ich mir hab die Muschi lecken lassen und dem einen mit dem Standproblem weiter den Schwanz geblasen habe.  Die Pille wirkte recht schnell und auch sein Schwanz stand dann wie eine eins. Also hat mein Viagra-Boy als erstes seinen Schwanz in meiner Muschi versenken dürfen während ich meinen Muschilecker mit meinen Lippen liebkoste. Nach ein wenig rumgeficke und Schwänze lutschen suchte ich mein Gleitgel damit man auch in meinem Arsch einen Schwanz versenken kann. Ficken konnten die 2 ja richtig gut aber einen Arsch von innen haben ihre Schwänze noch nicht gesehen. Sie freuten sich also richtig darauf ihn reinstecken zu können. Dabei musste ich sie in ihrem Übereifer ein wenig bremsen denn ein bisschen vordehnen sollte bei einem dicken Schwanz schon sein. Hab die Jungs dann ein bisschen unterrichtet und jeder durfte mal meine Rosette lecken und meinen Arsch mit den Fingern ein wenig vordehnen. Dann durfte der erste seinen Schwanz in meinen Arsch schieben während der andere meine Muschi vögelte. Geile Sache ich war richtig geil und genoss es richtig 2 Schwänze in mir zu haben. Das hatte ich schon lange nicht mehr und die beiden Jungs waren auch richtig gut. Nach 5 Minuten wechselten die beiden dann die Position damit jeder mal meinen Arsch nageln kann. Wir tobten uns also richtig aus und jeder kam voll auf seine Kosten. Ich hatte insgesamt 3 Orgasmen und meine beiden Jungs haben zusammen auch 3 Gummis vollgemacht. Dabei wollte keiner auf mir kommen. Beide wollten in meinem Arsch abspritzen, was sie dann auch machten. Na das war dann auch meine geile Samstagnacht bzw. der Sonntagmorgen und am Mittag nach ein wenig Schlaf und ein wenig Promille weniger verabschiedeten sich die Jungs dann auch. Ah und mein Viagra-Boy hatte Sonntagmittag immer noch eine Latte aber die war dann sein Problem…. LOL

So ich hoffe euch hat es gefallen wenn ja dann schreibt doch mal einen Kommentar dazu.

Bussi eure HotMichi

Ein Kommentar zu “Bumsfidel ins Wochenende”

  1. Fred sagt:

    Bist echt eine geile Maus! Kann man dich auch mal real Treffen und ordentlich durchficken?

Schreibe ein Kommentar

VIDEO

TAG WOLKE

Gratis Pornoseiten

Das bin ich!

Was soll man hier immer so schreiben. Das typische Mädel von nebenan bin ich nicht wie du anhand meiner kleinen Webseite vielleicht schon gesehen hast. Ich sag einfach mal das ich ein echt nymphomaner Teen der von Sex garnicht genug bekommen kann. Ich zeige gerne meinen Körper, deshalb hab ich auch diese kleine geile Webseite. Meine genauen Daten kannst du in meinem Steckbrief nachlesen und wenn du noch mehr von mir erfahren willst und auch noch mehr Bilder von mir sehen willst dann trage dich gleich in meinen Newsletter ein.

Twitter

    Fotos